Textverarbeitung in Bildbearbeitungsprogrammen – ein Vergleich

Januar 2019 Twitter @ItDoorlu

Twitter ItDoor

Inhaltsverzeichnis

Textverarbeitung in Bildbearbeitungsprogrammen

Textverarbeitung in Bildbearbeitungsprogrammen ist eine der zahlreichen Funktionen, die von Bildbearbeitungsprogrammen angeboten. In diesem Fachartikel geht es nur um die Textverarbeitung in Bildbearbeitungsprogrammen und nicht um andere Leistungsmerkmale von Bildbearbeitungsprogrammen.  Es werden in diesem Fachartikel die Textverarbeitungsmöglichkeiten von verschiedenen kostenlosen Bildbearbeitungsprogrammen anhand von 45 Screenshots vorgestellt. Damit die Leser insoweit die Bildbearbeitungsprogramme vergleichen können.

Soweit Texteffekte (siehe unten) neben den Grundfunktionen einer Textverarbeitung angeboten werden, werden diese von mir in den Vordergrund gestellt.

Wozu überhaupt Textverarbeitung in Bildbearbeitungsprogrammen? Um z. B. einen Text in ein Bild oder in ein Foto  zu integrieren oder z. B. um ein Cover zu erstellen.

Textverarbeitung in Bildbearbeitungsprogrammen bedeutet also hier nicht die Erstellung und Gestaltung von Bildbeschriftungen außerhalb des Bildes.

Falls Sie zu den Selfpublishern gehören sollten, möchte ich an dieser Stelle noch darauf kurz darauf hinweisen, dass bei KDP anonyme und negative Rezensionen zu nicht gelesenen Büchern erlaubt sind.

Solange die Rezension unseren Richtlinien entspricht, kann der Kunde eine Rezension abgeben, auch wenn er das Buch nicht gelesen hat.

Getestete Programme für Textverarbeitung in Bildbearbeitungsprogrammen

Die folgenden Programme können bei Computerbild [LINK] kostenlos heruntergeladen werden.

  • NET – Dateigröße 7,5 MB
  • PhotoScape – Dateigröße 20,1 MB
  • Ashampoo Photo Commander 15 – Dateigröße 315,6 MB – Sie müssen eine E-Mail Adresse von sich preisgeben, damit Sie den für die Installation des Programmes erforderlichen Lizenzschlüssel erhalten
  • Adobe Photoshop CS2 – Dateigröße 357,8 MB, bei der Installation wird von Ihnen die Angabe eines Benutzernamens, die Angabe einer Firma und eine Seriennummer verlangt. Seriennummern für Windows und für Mac finden Sie hier [LINK].

Später verlangt Adobe Photoshop CS2, dass Sie sich registrieren. Allerdings werden dabei auch die Buttons „Nicht registrieren“ und „Später registrieren“ angeboten. Wie lange man diese beiden Buttons benutzen kann, um einer Registrierung aus dem Wege zu gehen, habe ich nicht getestet.

  • GIMP – Dateigröße 194,3 MB

An der o. g. Stelle können noch andere kostenlose Bildbearbeitungsprogramme heruntergeladen werden.

MS Paint und seine Möglichkeiten der Textverarbeitung

MS Paint ist Bestandteil des kostenpflichtigen Office Programmes. Daher könnte man anzweifeln, ob MS Paint kostenlos ist. Ich stelle MS Paint hier trotzdem vor, da es die Grundfunktionen der Textverarbeitung anbietet, die ich von jedem anderen kostenlosen Bildbearbeitungsprogramm erwarte. Daher werden diese Grundfunktionen bei den anderen Bildbearbeitungsprogrammen nicht erwähnt, soweit diese angeboten werden.

MS Paint spricht von Texttools.

Die Grundfunktionen der Textverarbeitung in Bildbearbeitungsprogrammen

  • Auswahl der Schriftart
  • Fettschrift
  • Kursivschrift
  • Textunterstreichung
  • Text durchstreichen
  • Festlegung der Schriftgröße bis 72 PT
  • Auswahl der Textfarbe
  • Rückgängig-Button für die Textverarbeitung

MS-Paint Effekt: Undurchsichtig

 

MS Paint Effekt: Undurchsichtig
MS Paint Effekt: Undurchsichtig

Die erste Farbe ist die Textfarbe. Bei „Undurchsichtig“ sieht man die zweite Farbe im Textfeld.

MS-Paint Effekt: Durchsichtig

 

MS Paint Effekt: Durchsichtig
MS Paint Effekt: Durchsichtig

Auch hier ist die erste Farbe die Textfarbe. Bei „Durchsichtig“ sieht man die zweite Farbe nicht im Textfeld. Man hat sozusagen eine Durchsicht auf das Foto im Hintergrund.

Wer mit diesen relativ einfachen Textbearbeitungsmöglichkeiten gut leben kann, braucht sich insofern nicht nach einem weiteren Bildbearbeitungsprogramm umschauen.

Paint.NET und seine Möglichkeiten der Textverarbeitung

Bei dem Menü „Werkzeug“ gibt es den Menüpunkt „Text“.

Das sind die Textverarbeitungsmöglichkeiten bei PAINT.NET auf einen Blick:

Textverarbeitungsmöglichkeiten bei PAINT.NET auf einen Blick
Textverarbeitungsmöglichkeiten bei PAINT.NET auf einen Blick

Wenn Sie eine andere Textfarbe als Schwarz haben wollen, dann sollten Sie vor Tippen des Textes oben rechts den farbigen Kreis anklicken.

Farbauswahl für Textfarbe bei PAINT.NET
Farbauswahl für Textfarbe bei PAINT.NET

Anschließend wird Ihnen dann das Popup angeboten, in dem Sie eine Primärfarbe selektieren können. Da Sie das Werkzeug „Text“ ausgewählt haben, ist die Primärfarbe die Textfarbe.

Farbauswahl für Textfarbe bei PAINT.NET auf Button "Mehr" geklickt
Farbauswahl für Textfarbe bei PAINT.NET auf Button „Mehr“ geklickt

So sieht dann das Angebot für die Textfarbe aus, wenn Sie in dem Pop-up auf die Schaltfläche

Mehr >>“ geklickt haben.

 

Kaum sichtbare Unterschiede beim Text bei der Funktion "Glatt" in PAINT.NET
Kaum sichtbare Unterschiede beim Text bei der Funktion „Glatt“ in PAINT.NET

Die Unterschiede zwischen „Glatt“, „Scharf (Modern)“ und „Scharf (Klassisch)“ [siehe oben] fand ich beim Text vernachlässigbar. Für die grüne Textfarbe war hier  „Scharf (Klassisch)“ eingestellt.

PhotoScape und seine Möglichkeiten der Textverarbeitung

Unten auf der Registerkarte „Objekt“ haben Sie den Button „Text Einfügen von Worten mit Umrandung oder Schatten“ und den Button „Erweiterte Textbearbeitung Eingabe unterschiedlicher Schriftarten und Farben“.

Die beiden Buttons werden getrennt vorgestellt, können aber nebeneinander benutzt werden. Z. B. der erste Button für den ersten Textteil, der zweite Button für den zweiten Textteil.

Button „Text Einfügen von Worten mit Umrandung oder Schatten“

 

PhotoScape Button Text Einfügen von Worten mit Umrandung oder Schatten
PhotoScape Button Text Einfügen von Worten mit Umrandung oder Schatten

Wenn Sie auf den Button „Text Einfügen von Worten mit Umrandung oder Schatten“ klicken,  bietet Ihnen PhotoScape ein Pop-up mit diesen Textverarbeitungsmöglichkeiten und mit diesen Voreinstellungen an.

PhotoScape Textverarbeitungsfunktionen auf einen Blick
PhotoScape Textverarbeitungsfunktionen auf einen Blick

Hier hört übrigens nicht die maximale Textgröße bei 72 pt (Dots per inch) auf.

PhotoScape bietet hier noch die Schriftgrößen 80 pt,  90 pt und 100 pt an.

Um nun nicht ständig das Bild mit dem Elefanten zu zeigen, nehme ich im Folgenden als Bild einen hellblauen Hintergrund (eine jpg-Datei). Als Textfarbe nehme ich Rot.

PhotoScape-Texteffekt mit Textfarbe und mit Konturfarbe

 

PhotoScape-Texteffekt mit Textfarbe und mit Konturfarbe
PhotoScape-Texteffekt mit Textfarbe und mit Konturfarbe

PhotoScape-Texteffekt nur mit Konturfarbe

 

PhotoScape-Texteffekt nur mit Konturfarbe
PhotoScape-Texteffekt nur mit Konturfarbe

Die Variante „Kontur-Text“ zeige ich Ihnen hier nicht, da dann der Textteil unleserlich ist.

PhotoScape-Texteffekt mit Textfarbe, mit Konturfarbe und mit Schattenfarbe

 

PhotoScape-Texteffekt mit Textfarbe, mit Konturfarbe und mit Schattenfarbe
PhotoScape-Texteffekt mit Textfarbe, mit Konturfarbe und mit Schattenfarbe

PhotoScape-Texteffekt nur mit Konturfarbe und mit Schattenfarbe

 

PhotoScape-Texteffekt nur mit Konturfarbe und mit Schattenfarbe
PhotoScape-Texteffekt nur mit Konturfarbe und mit Schattenfarbe

Mit dem Zusammenspiel von Textfarbe, Konturfarbe (oder ohne Konturfarbe) und Schattenfarbe und entsprechender Schriftgröße (hier mindestens 60 pt bei diesen Beispielen) lässt sich einiges gestalten.

Ankersetzung für den Textteil bei Photoscape

Sie können für einen Textteil auch den Ankerort verschieben.

Ankersetzung für den Textteil bei PhotoScape
Ankersetzung für den Textteil bei PhotoScape

Dann ist der Textteil eben unten rechts.

PhotoScape Anker für Textteil unten rechts
PhotoScape Anker für Textteil unten rechts

Natürlich können Sie bei PhotoScape mit der Maus den Textteil an eine beliebige Stelle verschieben.

Button „Erweiterte Textbearbeitung Eingabe unterschiedlicher Schriftarten und Farben“

 

PhotoScape Button Erweiterte Textbearbeitung Eingabe unterschiedlicher Schriftarten und Farben
PhotoScape Button Erweiterte Textbearbeitung Eingabe unterschiedlicher Schriftarten und Farben

Wenn Sie auf den Button „Erweiterte Textbearbeitung Eingabe unterschiedlicher Schriftarten und Farben“ klicken,  bietet Ihnen PhotoScape das  Pop-up „Erweiterte Bearbeitung“ an, in dem Sie einen Text eingeben und für jeden Textteil (hier einzelne Wörter), den Sie markieren, eine unterschiedliche Farbe und Textgröße auswählen können.

Verschiedene Textteile mit verschiedenen Farben und verschiedenen Textgrößen

 

PhotoScape Wörter mit verschiedenen Farben und verschiedenen Textgrößen
PhotoScape Wörter mit verschiedenen Farben und verschiedenen Textgrößen

Der folgende Text ist hinsichtlich der Textgrößen nicht identisch mit den Textgrößen aus dem Pop-up „Erweiterte Bearbeitung“. Die Textgrößen im folgenden Text haben Minimum 48 pt. Das wäre in einem Screenshot des Pop-ups „Erweiterte Bearbeitung“ nicht abbildbar gewesen. Aber auf diese Art und Weise haben Sie dann bei gleichem Text und gleichen Textfarben 2 unterschiedliche Beispiele für die Verwendung von unterschiedlichen Textgrößen.

PhotosScape Text mit verschiedenen Farben und Textgrößen
PhotosScape Text mit verschiedenen Farben und Textgrößen

So kann dann z. B. ein Text mit unterschiedlichen Farben und Größen aussehen.

Button „Alles rücksetzen“

 

PhotoScape Button Alles rücksetzen
PhotoScape Button Alles rücksetzen

Der ideale Button für Ausprobieren und Tüfteln. Haben Sie sich z. B. bei der Gestaltung eines Satzes für Ihr Cover verrannt, klicken Sie auf diesen Button. Sämtliche Textverarbeitungsmöglichkeiten, die Sie ausprobiert hatten, sind dann weg. Gut der Textteil mit dem einen Satz dann auch. Aber es doch weniger Aufwand, den einen Satz nochmal neu einzugeben, anstatt bis zu der Stelle zurückzuklicken, an der Ihnen das Ergebnis ihrer Textverarbeitung noch gefallen hat?

Ashampoo Photo Commander 15 und seine Möglichkeiten der Textverarbeitung

Um nun nicht ständig das Bild mit dem Elefanten zu zeigen, nehme ich im Folgenden als Bild einen hellblauen Hintergrund (eine jpg-Datei). Bei Ashampoo Photo Commander 15 ist eine Textgröße bis zu 160 pt möglich.

Ashampoo Photo Commander 15 Schaltfläche „Text, Pfeil, Stempel, Objekt einfügen“
Ashampoo Photo Commander 15 Schaltfläche „Text, Pfeil, Stempel, Objekt einfügen“

Danach bietet mir Ashampoo Photo Commander 15 diese Maske an (Teilsicht).

Ashampoo Photo Commander 15 Schaltfläche Text zeichnen
Ashampoo Photo Commander 15 Schaltfläche Text zeichnen

Hier klicke ich auf die Schaltfläche „Text zeichnen“.

Anschließend sehe ich die Voreinstellungen von Ashampoo Photo Commander 15 für seine Funktionen der Textverarbeitung.

Ashampoo Photo Commander 15 Funktionen der Textverarbeitung
Ashampoo Photo Commander 15 Funktionen der Textverarbeitung

Neben den üblichen Funktionen der Textverarbeitung bietet Ashampoo Photo Commander 15 auch Texteffekte an.

Ashampoo-Texteffekt: Einfache Silhouette mit Schatten

 

Photo Commander 15 -Texteffekt: Einfache Silhouette mit Schatten
Photo Commander 15 -Texteffekt: Einfache Silhouette mit Schatten

Textfarbe ist hier weiß. Die Farbe der Silhouette ist rot.

Ashampoo-Texteffekt: Einfache Silhouette ohne Schatten

Um das zu zeigen, nehme ich einfach das Häkchen bei Schatten raus und passe natürlich den Text an.

Photo Commander 15 -Texteffekt: Einfache Silhouette ohne Schatten
Photo Commander 15 -Texteffekt: Einfache Silhouette ohne Schatten

Ashampoo-Texteffekt: Doppelte Silhouette mit Schatten

 

Photo Commander 15 -Texteffekt: Doppelte Silhouette mit Schatten
Photo Commander 15 -Texteffekt: Doppelte Silhouette mit Schatten

Ashampoo-Texteffekt: Silhouette mit Schatten und mit Farbverlaufsfarbe Schwarz

Dafür ist bei „Farbverlauf“ ein Häkchen zu setzen. Die Farbe des Farbverlaufs ist Schwarz.

Was ist ein Farbverlauf?

„Als Farbverlauf wird der fließende Übergang zwischen verschiedenen Farben bezeichnet.“

Diese Definition habe ich der Vorschau einer Webpage gefunden. Als ich auf die URL dieser Webpage klickte, hatte  mich mein Virenscanner vor dieser Webpage gewarnt. Daher gebe ich die URL dieser Webpage hier nicht bekannt.

Photo Commander 15 -Texteffekt: Silhouette mit Schatten und mit Farbverlaufsfarbe Schwarz
Photo Commander 15 -Texteffekt: Silhouette mit Schatten und mit Farbverlaufsfarbe Schwarz

Sehen Sie, wie der Anteil von Schwarz zunimmt und der Anteil von Rot abnimmt?

Die Textfarbe ist weiß.

Ashampoo-Texteffekt: Silhouette mit Schatten und mit Farbverlaufsfarbe Hellgrün

 

Photo Commander 15 -Texteffekt: Silhouette mit Schatten und mit Farbverlaufsfarbe Hellgrün
Photo Commander 15 -Texteffekt: Silhouette mit Schatten und mit Farbverlaufsfarbe Hellgrün

Sehen Sie, wie der Anteil von Hellgrün zunimmt und der Anteil von Rot abnimmt?

Ashampoo-Texteffekt: Silhouette mit Schatten, mit Farbverlaufsfarbe Hellgrün und Farbe 2

 

Photo Commander 15 -Texteffekt: Silhouette mit Schatten, mit Farbverlaufsfarbe Hellgrün und mit Farbe 2
Photo Commander 15 -Texteffekt: Silhouette mit Schatten, mit Farbverlaufsfarbe Hellgrün und mit Farbe 2

In diesem Beispiel ist das die Farbe 2.

Photo Commander 15 Farbe 2
Photo Commander 15 Farbe 2

Die Textfarbe ist übrigens immer noch Weiß.

Ashampoo mit Texteffekt „Glühen“ und mit Schatten

 

Photo Commander 15 -Texteffekt: Glühen und mit Schatten
Photo Commander 15 -Texteffekt: Glühen und mit Schatten

Adobe Photoshop CS2 und seine Möglichkeiten der Textverarbeitung

Um nun nicht ständig das Bild mit dem Elefanten zu zeigen, nehme ich im Folgenden als Bild einen hellblauen Hintergrund (eine jpg-Datei). Bei Adobe Photoshop CS2 ist eine Textgröße bis zu 72 pt möglich. Textfarbe in meinen Beispielen ist Rot.

Auf der linken Seite klicke ich auf die Schaltfläche „Horizontales Text-Werkzeug (T)“.

Photoshop CS2 Horizontales Text-Werkzeug
Photoshop CS2 Horizontales Text-Werkzeug

Danach bietet mir Adobe Photoshop CS2 eine Übersicht seiner Textverarbeitungsfunktionen an.

Adobe Photoshop CS2 Funktionen der Textverarbeitung
Adobe Photoshop CS2 Funktionen der Textverarbeitung

Photoshop CS2-Texteffekt Glättung

So sehen dann die verschiedenen Glättungsmöglichkeiten bei ähnlichem Text aus.

Adobe Photoshop CS2 -Texteffekt Glättung
Adobe Photoshop CS2 -Texteffekt Glättung

Da muss man also schon sehr genau hinschauen, um Unterschiede zu erkennen.

Photoshop CS2 – Verkrümmten Text erstellen

Wie Sie gleich sehen werden, sind bei der Funktion „Verkrümmten Text erstellen“ die Unterschiede wesentlich klarer zu erkennen.

Adobe Photoshop CS2 -Verkrümmten Text erstellen
Adobe Photoshop CS2 -Verkrümmten Text erstellen

Um zu den Auswahlmöglichkeiten für die Funktion „Verkrümmten Text erstellen“ zu gelangen, klicke ich auf diese Schaltfläche.

Danach bietet mir Photoshop CS2 das Pop-up „Text verkrümmen“ an.

Adobe Photoshop CS2 -Pop-up Text verkrümmen
Adobe Photoshop CS2 -Pop-up Text verkrümmen

Ich habe hier das Feld „Stil“ aufgeklappt, damit Sie auf einen Blick die verschiedenen  Arten der Textverkrümmung sehen können.

Ich werde hier aber nicht sämtliche Arten der Textverkrümmung darstellen, sondern nur die, die aus meiner Sicht zu dem Titel meines E-Books „Angriffswellen von Hackern auf Webpages“ passen könnten [LINK].

Sollten Sie auf diesen Link geklickt haben, werden Sie feststellen, dass ich für dieses E-Book eine grüne Hintergrundfarbe und einen Text ohne Verkrümmung gewählt habe.

Im Rahmen dieses Fachartikels zeige ich die Textverkrümmungen mit dem hellblauen Bild, da ich für die anderen Texteffekte bisher (siehe oben) auch ein hellblaues Bild benutzt habe.

Mit „passen könnte“ meine ich, dass der Text ein bisschen wie eine Welle aussehen soll.

Photoshop CS2-Texteffekt Bogen

So sieht dann das Pop-up „Text verkrümmen“ nach der Auswahl „Bogen“ aus.

Adobe Photoshop CS2 -Text verkrümmen Auswahl Bogen
Adobe Photoshop CS2 -Text verkrümmen Auswahl Bogen

Hier können Sie auch gleich auf einen Blick die anderen Felder und deren Voreinstellungen des Pop-ups „Text verkrümmen“ sehen. Diese Felder waren vorhin verdeckt, weil ich das Feld „Stil“ aufgeklappt hatte.

Der Text selber hat dann dieses Aussehen:

Adobe Photoshop CS2 -Texteffekt Bogen
Adobe Photoshop CS2 -Texteffekt Bogen

Photoshop CS2-Texteffekt Wölbung

 

Adobe Photoshop CS2 -Texteffekt Wölbung
Adobe Photoshop CS2 -Texteffekt Wölbung

Photoshop CS2-Texteffekt Muschel nach oben

 

Adobe Photoshop CS2 -Texteffekt Muschel nach oben
Adobe Photoshop CS2 -Texteffekt Muschel nach oben

Photoshop CS2-Texteffekt Flagge

 

Adobe Photoshop CS2 -Texteffekt Flagge
Adobe Photoshop CS2 -Texteffekt Flagge

Photoshop CS2-Texteffekt Welle

 

Adobe Photoshop CS2 -Texteffekt Welle
Adobe Photoshop CS2 -Texteffekt Welle

Die Welle ist also weniger wellig als die Flagge.

Photoshop CS2-Texteffekt Ansteigend

Adobe Photoshop CS2 -Texteffekt Ansteigend
Adobe Photoshop CS2 -Texteffekt Ansteigend
  • Was ich hier bei Adobe Photoshop CS2 etwas vermisse, ist ein Button der einem so einfach wie möglich macht „Alles zurücksetzen“.

GIMP und seine Möglichkeiten der Textverarbeitung

Um nun nicht ständig das Bild mit dem Elefanten zu zeigen, nehme ich im Folgenden als Bild einen hellblauen Hintergrund (eine jpg-Datei).

Auf der linken Seite klicke ich auf die Schaltfläche „Text: Eine Ebene mit Text anlegen oder bearbeiten T“.

GIMP Text: Eine Ebene mit Text anlegen oder bearbeiten
GIMP Text: Eine Ebene mit Text anlegen oder bearbeiten

Danach bietet mir GIMP eine Übersicht seiner Textverarbeitungsfunktionen an, wenn ich ein Textfeld in das Bild setze.

GIMP Funktionen der Textverarbeitung
GIMP Funktionen der Textverarbeitung

Hier sind also nur die üblichen Grundfunktionen der Textverarbeitung zu sehen.

Man kann hier statt px auch pt einstellen. Bei der pt-Zahl kann man sogar eine unsinnige Zahl  von über 20.000 pt einstellen, Gibt  man aber dann einen Buchstaben ein, springt die Zahl für pt automatisch auf 46,5 pt.

Auf der rechten Seite gibt man Text für das Textfeld an.

GIMP Texteingabe für das Textfeld
GIMP Texteingabe für das Textfeld

Damit Sie hier zu einer einfachen Eingabemethode gelangt- wie bei den anderen  Bildbearbeitungsprogrammen üblich –  muss man mit der rechten Maustaste über den Menüpunkt „Eingabemethoden“ auf den Menüpunkt  „Einfach“ klicken.

GIMP Eingabemethoden für den Text
GIMP Eingabemethoden für den Text

Das ist mir schon der Einstieg in die Textverarbeitung im Vergleich zu den anderen Bildbearbeitungsprogrammen viel zu kompliziert.

Diejenigen, die sich trotzdem mit der Textverarbeitung von GIMP beschäftigen wollen – z. B. weil Ihnen GIMP wärmstens empfohlen wurde – kann ich auf Kapitel 9 „Text-Verwaltung“ des größtenteils englischsprachigen Handbuches verweisen.

Mal sehen, ob die Leser dieses Kapitels oder langjährige Anwender von GIMP nennenswerte Texteffekte aus GIMP rauskitzeln können und dann darüber berichten.

Das war es dann zum Thema Textverarbeitung in Bildbearbeitungsprogrammen. Wie hoffentlich erkennbar geworden ist, ist die Textverarbeitung in Bildbearbeitungsprogrammen von Bildbearbeitungsprogramm zu Bildbearbeitungsprogramm hinsichtlich der Texteffekte sehr unterschiedlich.

Daher denke ich, lohnt es sich, sich mit der Textverarbeitung in Bildbearbeitungsprogrammen zu beschäftigen. Zudem die Möglichkeit besteht, mehrere diese Bildbearbeitungsprogramme nebeneinander einzusetzen.

Buch: E-Book Distributoren, E-Book Shops, E-Book Themen

Hier geht es zum Buch [Link].

Andere Bücher von Klaus Normal und ItDoor

Hier geht es zur Autorenseite bei Amazon. [LINK]

verwandte Fachartikel

Farbpsychologie für Webpages und Cover – Farbenvergleich

Author Central Autorenseite Amazon- Klaus Normal

E-Book in KDP bzw. Amazon hochladen – Klaus Normal

Wie Ihr Buch bei Amazon besser gefunden wird – Klaus Normal

Kostenlos ein Cover für Ihr E-Book erstellen – Klaus Normal

Kostenlose Bilder für Ihre Webpage und Ihr E-Book

Änderungen des E-Books in KDP bzw. Amazon – Klaus Normal

Vorteile von KDP Select aus der Sicht eines unbekannten Autors

Ein Autorenfoto für einen unbekannten Autor? -Klaus Normal

Software für Aktien und andere Wertpapiere

Fachartikel zum Thema Jutoh von ItDoor (Selfpublisher)

zu den Fachartikeln zum Thema Word von ItDoor für eilige Leser

Die Liste der Fachartikel zu WordPress von ItDoor

Zum WordPress Plugin Verzeichnis von ItDoor

Liste Fachartikel zum Thema Joomla von ItDoor

IT Wörterbücher von ItDoor

zur Startseite von ItDoor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.