Word Den Namen des Autors löschen -Schritt für Schritt

Juni 2018 Twitter @ItDoorlu

Facebook Seite ItDoor
Facebook Konto
Twitter ItDoor
Google+ ItDoor

Word Den Namen des Autors löschen

Word speichert automatisch den Namen des Autors ab. Zudem wird unter „Zuletzt geändert von“ auch automatisch der Name der Person vermerkt, die das Word Dokument zuletzt geändert hat. Wer das nicht will, erfährt hier, wie man diese beiden automatischen Abspeicherungen zugleich nachhaltig löschen kann. Das bedeutet auch, daß der Titel  Word Den Namen des Autors löschen eigentlich zu kurz ist.

Korrekter wäre der Titel „Word Die Inhalte der Felder „Autor“ und „Zuletzt geändert von“ löschen““ gewesen. Der wäre aber zu lang gewesen.

Wie dem auch sei, wichtig ist an dieser Stelle zu erwähne, daß ich keine Wahlfreiheit bei der Löschung gefunden habe. Das bedeutet: Wer wie hier beschrieben, den Namen des Autors löscht, löscht den Inhalt des Feldes „zuletzt geändert von“ mit.

Die Inhalte der Felder „Autor“ und „Zuletzt geändert von“ werden nur für 1 Datei bzw. 1 Dokument in Word gelöscht. Nämlich jenes, in dem Sie die unten genannten Menüpunktezur Löschung  aufrufen.

Die hier einfügten Screenshot stammen von Word 2013 bzw. Office 2013. Sie werden anhand der Screenshots schnell erkennen, ob und inwieweit relevante Abweichungen zu Ihrer Wordversion bestehen.

Die Ausgangsituation – Word Namen des Autors löschen

Die folgenden Informationen können Sie dann sehen, wenn Sie oben links im Menü auf

„Datei-  Informationen“

klicken. Dort sehen Sie nämlich auf der rechten Seite die Feldgruppe Relevante Personen.

Word Feldgruppe Relevante Personen
Word Feldgruppe Relevante Personen

Die Löschung der relevanten Personen

Ebenfalls auf der Maske „Informationen“ sehen Sie auf der linken Seite die Schaltfläche „Auf Probleme überprüfen“.

Word Schaltfläche „Auf Probleme überprüfen“ für Word Den Namen des Autors löschen
Word Schaltfläche „Auf Probleme überprüfen“ für Word Den Namen des Autors löschen

Hier klicken Sie auf die Schaltfläche „Auf Probleme überprüfen“.

Anschließend klicken Sie auf „Dokument prüfen“.

Word Dokument prüfen
Word Dokument prüfen

Danach wird Ihnen diese Maske angeboten.

Word Dokumentprüfung Dokumenteneigenschaften und persönliche Informationen
Dokumentprüfung Dokumenteneigenschaften und persönliche Informationen

Sie müssen hier keines der Häkchen entfernen, für Word Den Namen des Autors löschen.

Sie klicken dann auf den Button „Prüfen“. Anschließend sieht das dann so aus.

Löschung Inhalte der Felder Autor und Zuletzt geändert von
Löschung Inhalte der Felder „Autor“ und „Zuletzt geändert von“

Sie klicken dann auf den Button „Alle entfernen“ und erhalten anschließend diese Maske.

Bestätigung Die Inhalte der Felder Auto“ und Zuletzt geändert von wurden gelöscht
Bestätigung Inhalte der Felder „Autor“ und „Zuletzt geändert von“ sind gelöscht

Sie erhalten dann die Meldung: Dokumenteigenschaften und persönliche Informationen wurden erfolgreich gelöscht.

Wie Sie gleich sehen werden, wurden damit die Inhalte der Felder „Autor“ und „Zuletzt geändert von“

Vorher klicken Sie aber noch auf den Button „Schließen“.

Anschließend sieht das dann so aus (Teilsicht).

Word Die Felder Autor und Zuletzt geändert von sind leer
Word Die Felder Autor und Zuletzt geändert von sind leer

Die Inhalte der Felder „Autor“ und „Zuletzt geändert von“  sind gelöscht. Diese Änderungen lassen sich für diese Datei/dieses Dokument nicht rückgängig machen.

Ändere ich etwas in dieser Word Datei und speichere daher diese Word Datei neu ab, bleiben die beiden Felder leer.

  • In einem Fall hatte diese Löschprozedur für eine weitere Word Datei nur dann funktioniert, wenn man Word vorher beendet hatte und wieder neu aufrief.

Das war es dann zum Thema Word Den Namen des Autors löschen.

Verwandte Fachartikel:

Word Abbildungsverzeichnis erstellen und aktualisieren

Word Tabellenverzeichnis erstellen und aktualisieren

Word Stichwortverzeichnis erstellen und aktualisieren

Word Abkürzungsverzeichnis erstellen und aktualisieren

Word Literaturverzeichnis erstellen und aktualisieren

Word Felder von Quellentypen für Zitate auf einen Blick

Word Inhaltsverzeichnis erstellen und aktualisieren

Word Fußnotenverzeichnis erstellen und aktualisieren

 

zu den Fachartikeln zum Thema Word von ItDoor für eilige Leser

Liste Fachartikel zum Thema Joomla von ItDoor

Zu den It-Wörterbüchern von ItDoor

zur Startseite von ItDoor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.