Joomla Artikel miteinander verlinken – 2 Methoden

Februar 2018 Twitter @ItDoorlu Google+ itdoor itdoor 

Twitter ItDoor
Google+ ItDoor

Joomla Artikel miteinander verlinken – 2 Methoden

Wie die Überschrift schon sagt, werden bei dem Thema Joomla Artikel miteinander verlinken 2 Methoden vorgestellt, wie man Joomla Artikel miteinander verlinken kann. Dabei wird klar Position bezogen, welche der beiden Methoden die einfachere Methode ist und welche der beiden Methoden die komplizierte Methode ist.

Die einfache Methode

Ich befinde mich im Editor des Beitrags und stelle den Cursor an der Stelle ab, an der die Verlinkung zu dem anderen Beitrag platziert werden soll.

Joomla Button um einen Artikel mit einem anderen Artikel zu verlinken
Joomla Button um einen Artikel mit einem anderen Artikel zu verlinken

Anschließend klicke ich auf den Button für Beitrag. Danach öffnet sich dieses Fenster (Teilsicht).

Joomla Artikel miteinander verlinken
Joomla Artikel aussuchen zu dem verlinkt werden soll

Ich wähle den Artikel in französischer Sprache aus.

Anschließend sieht das dann in dem Beitrag so aus.

Joomla Im Artikel Verlinkung zu einem anderen Artikel
Joomla Im Artikel Verlinkung zu einem anderen Artikel

Der Strich für den Link unter „Artikel in französischer Sprache“ ist nur dann zu sehen, wenn man mit der Maus auf den Namen des anderen Artikels geht. Ich speichere ab.

Auf der Joomla Website sieht das dann so aus:

Joomla Website Artikel mit Link zu einem anderen Artikel
Joomla Website Artikel mit Link zu einem anderen Artikel

Danach klicke ich auf den Artikelnamen „Artikel in französischer Sprache“.

Dann sieht die Joomla Website so aus:

Joomla Der Sprung zu dem anderen Artikel hat funktioniert
Joomla Der Sprung zu dem anderen Artikel hat funktioniert

Sie befinden sich somit in dem Artikel auf den Sie verwiesen haben.

  • Das funktioniert sogar bei installiertem Language Switcher.
Joomla Website Language Switcher ist installliert
Joomla Website Language Switcher ist installliert

Mehr zum Language Switcher können Sie in dem Fachartikel „Joomla Website mehrsprachig bzw. multilingual machen“ nachlesen.

  • Es kann sogar auf einen Artikel verlinkt werden, dessen Menüpunkt deaktiviert ist.
  • Die Verlinkung zu dem anderen Artikel kann in dem Beitrag wie ein ganz normaler Text gelöscht werden.
  • Es kann auf einen Artikel verwiesen werden, der nicht auf irgendeine Art und Weise mit einem Menüpunkt verlinkt ist.

Die kompliziertere Methode

Ich befinde mich im Editor des Beitrags und stelle den Cursor an der Stelle ab, an der die Verlinkung zu dem anderen Beitrag platziert werden soll.

Joomla Artikel Insert Link zu einem anderen Artikel
Joomla Artikel Insert Link zu einem anderen Artikel

Anstatt auf den Button „Article“ zu klicken, klicke ich den Button „Insert/edit link“. Danach ist dann diese Maske zu bearbeiten.

Joomla Insert Link für einen anderen Artikel
Joomla Insert Link für einen anderen Artikel

Der Rest funktioniert dann wie bei der einfachen Methode.

 

Warum ist die zweite Methode die kompliziertere Methode?

  • Sie müssen den Namen für den Link markieren bzw. erstmal den Namen für den Link eintippen
  • Ferner muß bekannt sein, daß der Link zu einem anderen Artikel so anfängt: index.php?option=com_content&view=article&id=
  • Zusätzlich müssen Sie sich um den Link zu komplettieren, die ID des Artikels aus der Artikelübersicht besorgen. Denn am Schluß sieht in dem Beispielsfall der vollständige Link so aus: index.php?option=com_content&view=article&id=19
  • Bei der einfachen Methode war es möglich vom Artikel „Artikel in englischer Sprache“ zum Artikel „Artikel in französischer Sprache“ zu springen. Das geht bei der komplizierten Methode nicht. Joomla meldet nämlich: The requested page can’t be found. 404 Article not found. Vielleicht liegt es am Language Switcher?

Das war es dann zum Thema Joomla Artikel miteinander verlinken – 2 Methoden.

Liste Fachartikel zum Thema Joomla von ItDoor

IT Wörterbücher von ItDoor

zu den Fachartikeln zum Thema Word von ItDoor für eilige Leser

zur Startseite von ItDoor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.