Joomla Menüpunkte – weitere Menüpunkte einem Menü zuordnen

Dezember 2017 Twitter @ItDoorlu

Joomla Menüpunkte – weitere Menüpunkte zuordnen

Die Joomla Menüpunkte (menu item) bilden das Gerüst des Joomla Menüs.

Wie man ein Menü erstellt, wurde in dem Fachartikel „Joomla Menü erstellen – Die einzelnen Schritte“ erläutert.

Dort wurde dem „Benutzerdefiniertes Menü“ der Artikel „Joomla Begrüßungstext ändern“ zugeordenet. Der Abwechslung wegen heißt hier in dem Fachartikel, der erste Artikel des selber erstellten Menüs „Update eines Moduls in Joomla“.

Joomla Menüpunkte – einen zweiten Menüpunkt dem Menü zuordnen

Das ist die Ausgangssituation. Das benutzerdefinierte Menu hat im Augenblick 1 Menüpunkt. In dem Beispiel hier der Artikel „Update eines Modules in Joomla“

Joomla Ausgangssituation 1 Menü mit einem Menüpunkt
Menü mit 1 Menüpunkt

Sie gehen zu Menu Items und wählen das benutzerdefinierte Menü aus.

Joomla Übersicht der Menu Items für ein ausgewähltes Menü
Joomla Übersicht der Menu Items für ein ausgewähltes Menü

Anschließend klicken Sie auf „New‘.

Joomla Menu Item mit Single Article erstellen
Joomla Menu Item mit Single Article erstellen

Sie nennen den Menüpunkt, wie den Artikel, dem Sie diesen Menüpunkt zugeordnet haben.

Joomla Menü – Die Reihenfolge der Joomla Menüpunkte

An welcher Stelle der neue Menüpunkt im benutzerdefinierten Menü erscheinen soll, wird hier nicht definiert. Stattdessen steht hier auf der rechten Seite, das das Ordering erst nach dem Abspeichern verfügbar ist.

Joomla erst Menu Item abspeichern, dann Ordering
Menu Item speichern, dann Ordering

Daher speichere ich erstmal ab.

Joomla Menu Item Reihenfolge der Menüpunkte
Menu Item Reihenfolge der Menüpunkte

Tatsächlich eröffnet sich nach dem Abspeichern die Möglichkeit im Menu Item zu entscheiden, ob der zweite Artikel im Benutzerdefinierten Menü an erster oder zweiter Stelle erscheinen soll.

Ich ordne dem benutzerdefinierten Menü den zweiten Artikel der Position 2 zu und speichere diese Änderung ab.

Folglich ist der zweite Artikel auf der Website im benutzerdefinierten Menü an der zweiten Position zu sehen.

Joomla 2ter Artikel im Menu an 2ter Stelle
2ter Artikel im Menu an 2ter Stelle

Joomla Menüpunkte – einen dritten Menüpunkt dem Menü zuordnen

Beim Hinzufügen eines dritten Menüpunktes – hier Hinzufügen eines dritten Artikels – sieht das dann so aus.

Joomla Reihenfolge von 3 Menüpunkten
Reihenfolge von 3 Menüpunkten

Joomla ordnet also die Menüpunkte in der zeitlichen Reihenfolge- Das bedeutet, der älteste Artikel steht ganz oben und der neueste Artikel steht ganz unten. Wobei hier das Alter der Zuordnung zum Menü gemeint ist. Das Datum der Erstellung des Artikels spielt hier keine Rolle.

So sieht es dann auch auf der Website aus.

Joomla Menü mit 3 Punkten auf der Website
Menü mit 3 Punkten auf der Website

Man sieht jetzt auch in der Menü Übersicht, daß das benutzerdefinierte Menü jetzt 3  veröffentliche Menüpunkte hat. Da dieses Menü nur Artikel als Menüpunkte hat, handelt sich um 3 veröffentlichte Artikel.

Menübersicht Benutzerdefiniertes Menü hat 3 Menüpunkte
Menübersicht Benutzerdefiniertes Menü hat 3 Menüpunkte

Wenn man sich in der Übersicht der Menu Items für das benutzerdefinierte Menü sich statt für „Ordering ascending“ für die Reihenfolge „Ordering  descending“ hat das keinen Einfluß auf die Reihenfolge der Menüpunkte auf der Website.

Joomla Übersicht Menu Items andere Reihenfolge als im Menü
Joomla Übersicht Menu Items andere Reihenfolge als im Menü

Es wird lediglich die Reihenfolge der Menu Items in der Liste der Menu Items für das benutzerdefinierte Menu geändert.

Weitere Erklärungen, wie man mit dem Feld Ordering bzw. Reihenfolge die Menüpunkte ändern kann, finden Sie in dem Fachartikel „Joomla Reihenfolge der Menüpunkte ändern“.

Zudem können Sie die Reihenfolge der Menüpunkte mit der Maus ändern. Dazu gehen Sie in die Liste der Menu Items des benutzerdefinierten Menüs.

 

Joomla Reihenfolge der Menüpunkte ändern
Joomla Reihenfolge der Menüpunkte ändern

Sie setzen den Mauszeiger auf diese 3 Punkte, bis der Mauszeiger ein Kreuz ist.

Das sieht dann ungefähr so aus:

Joomla Mauszeiger als Kreuz
Kreuz der Maus

In diesem Moment können Sie das Menu Item „Wechsel des Templates bei Joomla“ an die erste Stelle der Menu Items ziehen.

Dabei wird die Zeile mit dem Menu Item „Wechsel des Templates bei Joomla“ grün.

Joomla Menu Item wird mit der Maus nach oben gezogen
Joomla Menu Item wird mit der Maus nach oben gezogen

Auf der Website sieht man dann das gewünschte Ergebnis.

Joomla Unterster Menüpunkt jetzt an 1. Stelle
Unterster Menüpunkt jetzt an 1. Stelle

Es ist also gelungen, den Menüpunkt „Wechsel des Templates bei Joomla“ nach ganz oben zu schieben.

Wie Sie vielleicht gemerkt haben, muß beim Hinzufügen neuer Menüpunkte das Modul in dem die Position des Menüs enthalten ist, nicht mehr angefaßt werden.

Joomla Drei Menüebenen auf der Startseite

Damit das Beispiel einer zweiten und dritten Ebene ein bißchen Sinn macht, habe ich dem Menü wie oben beschrieben einen vierten Artikel zugeordnet. Dieser Artikel heißt „Joomla Menü erstellen“ Sie werden gleich sehen warum.

Ferner habe ich das Menü an eine andere Stelle (andere Position für das Menü Modul) auf der Website gesetzt, damit die Bezeichnungen der Menüpunkte in einer Zeile erscheinen. Dann sieht das wie auf dem Screenshot oben nicht so gequetscht aus.

Das ist also die Ausgangsituation vor der Schaffung einer zweiten und dritten Ebene.

Joomla 4 Menüpunkte auf Ebene 1
Joomla 4 Menüpunkte auf Ebene 1

Der Artikel „Einem Menü weitere Menüpunkte zuordnen“ soll nun auf der zweiten Ebene unter dem Artikel „Joomla Menü erstellen“ erscheinen.

Alles ist dabei wie bisher beschrieben. Mit einer Ausnahme. Der kleine Trick besteht darin, daß man bei der Definition des Menu Items auf der rechten Seite der Maske nicht wie bisher als Parent Item „Menu Item Root“ nimmt. Man wählt stattdessen als Parent „Joomla Menu erstellten“ aus. Schließlich soll der Artikel „Einem Menü weitere Menüpunkte zuordnen“ auf der zweiten Ebene des Artikels „Joomla Menü erstellen“ platziert werden.

Joomla Menu Andere Parent Item aussuchen
Joomla Menu Andere Parent Item aussuchen

Das gleiche führe ich mit dem Artikel „Joomla Gestaltungsmöglichkeiten bei Menüs“ durch.

Das funktioniert auch, aber wie ich finde, ist das auf der Website kaum zu erkennen, daß hier es 2 Artikel bei diesem Menü auf der zweiten Ebene gibt.

Joomla Menü 2 Menüpunkte auf der zweiten Ebene
Joomla Menü 2 Menüpunkte auf der zweiten Ebene

Geht man mit der Maus auf einen Menüpunkt der ersten Ebene wie z. B. Joomla Menü erstellen, sieht man einen grauen Streifen. Dieser ist hier hoffentlich im Screenshot zu erkennen. Außerdem ist die Schrift bei den Bezeichnungen der beiden Artikel der zweiten Ebene etwas kleiner.

In der Übersicht der Menu Items lassen sich die untergeordneten Menu Items an dem Strich vor der Bezeichnung erkennen. Da schauen aber die Besucher Ihrer Website nicht hin.

Joomla Übersicht der Menu Items, zweite Ebene mit Strich vorne dran
Joomla Übersicht der Menu Items, zweite Ebene mit Strich vorne dran

Wie in diesem Fachartikel oben beschrieben, können Sie mit der Maus die Reihenfolge der Menüpunkte ändern. Schieben Sie das Menu item „Joomla Menü erstellen“ nach oben, wandern die beiden Menu Items der zweiten Ebene, die dazu gehören, automatisch mit.

Joomla Menu Items Ebene 2 wandern bei Verschiebung von Ebene 1 mit
Joomla Menu Items Ebene 2 wandern bei Verschiebung von Ebene 1 mit

Aber auch nach dieser Verschiebung ist auf der Website nach wie vor kaum zu erkennen, daß die beiden Artikel der zweiten Menüebene angehören.

Joomla Menüpunkte der 2ten Ebene sind nach oben gewandert
Menüpunkte der 2ten Ebene sind nach oben gewandert

Obwohl wir meilenweit davon entfernt sind, ein optisch ansprechendes Menü zu haben, baue ich jetzt die dritte Ebene im Menü auf.

Auf der dritten Menüebene sind dann die Artikel „Optische Gestaltungsmöglichkeiten für ein Menü“ und „Technische Gestaltungsmöglichkeiten für ein Menü“.

Bei den jeweiligen Menu Items ist dann natürlich als Parent Item „Joomla Gestaltungsmöglichkeiten bei Menüs“ zu nehmen.

Joomla Gestaltungsmöglichkeiten bei Menüs als Parent Item
Joomla Gestaltungsmöglichkeiten bei Menüs als Parent Item

Es funktioniert, aber das Ergebnis sieht immer noch nicht optisch ansprechend aus.

Joomla Menu mit 3 Ebenen
Joomla Menu mit 3 Ebenen

Joomla keine Untermenüpunkte anzeigen

Die Untermenüpunkte sind hier übrigens nur zu sehen, weil hier im Modul für das Menü „Yes“ eingestellt war.

Joomla Zeige Untermenüpunkte
Joomla Zeige Untermenüpunkte

Stelle ich hier auf „No“ um, muß man sich auf die Ebenen durchklicken. Das heißt, erst klickt man auf „Joomla Menü erstellen, damit man die 2te Ebene sieht.

Joomal Menü 2te Ebene erscheint, da auf "Joomla Menü erstellen" geklickt
Joomal Menü 2te Ebene erscheint, da auf „Joomla Menü erstellen“ geklickt

Anschließend klickt man auf „Joomla Gestaltungsmöglichkeiten bei Menüs“, damit man die dritte Ebene sieht. Danach ist die Sicht so, als ob man bei Untermenüpunkte anzeigen „Yes“ eingestellt hätte.

In der Übersicht der Menu Items sind die Menüpunkte der dritten Ebene immer zu sehen und an 3 kleinen Strichen zu erkennen.

Joomla Übersicht Menu Items Menüpunkte der dritten Ebene haben vorne 3 kleine Striche
Übersicht Menu Items Menüpunkte der dritten Ebene haben vorne 3 kleine Striche

Anderes  Layout des gleichen Menüs bei anderen Templates

Wie man ein Template wechselt, kann in dem Fachartikel „Joomla Template wechseln zu internen oder externen Templates“nachgelesen werden.

Daß das Menü mit seinen 3 Ebenen so unattraktiv aussieht, liegt am Template „Prototstar“.

Wechsele ich zum ebenfalls bei der Installation von Joomla mit ausgelieferten Template „Beez3“ sieht das bei der Position „position-12“ schon besser aus.

Joomla Das gleiche Menü beim Template „Beez3“ Position „position-12“
Joomla Das gleiche Menü beim Template „Beez3“ Position „position-12“

Die Untermenüpunkte unter dem Obermenüpunkt „Joomla  Menü erstellen“ sind ein grauer Block und jeweils pro Ebene nach rechts eingerückt. Ich hatte hier lediglich das Template gewechselt und damit man das Menü im neuen Template sieht, eine neue Position für das Modul des Menüs vergeben. Ansonsten hatte ich nichts geändert.

So sieht das gleiche Menü beim Template „Favourite“ Position „Nav“ aus.

Joomla Das gleiche Menü beim Template „Favourite“ Position „nav“
Joomla Das gleiche Menü beim Template „Favourite“ Position „nav“

Ich bin hier mit der Maus auf den Menüpunkt „Joomla Gestaltungsmöglichkeiten bei Menüs“ gegangen, damit man alle 3 Ebenen des Menüs sieht.

Geht man nicht mit der Maus auf das Menü, sieht man nur die Menüpunkte der ersten Ebene

Fazit:

Es ist nicht schwierig mit Hilfe der Joomla Menüpunkte ein mehrstufiges Menü zu erstellen. Die Art und Weise wie dann das Menü dargestellt wird, hängt sehr stark von dem verwendeten Template ab.

Das war es zum Thema Joomla Menüpunkte – weitere Menüpunkte einem Menü zuordnen.

 

Verwandte Fachartikel

Wer sich dafür interessiert, wie man nur für 1 Benutzer oder nur für eine Gruppe von Benutzern ein Menü erstellt, kann das in dem Fachartikel „ Joomla Benutzergruppen – die Zusammenhänge„nachlesen.

 

Joomla Menü erstellen – Die einzelnen Schritte

Joomla Menü Position zuweisen – verschiedene Positionen

Joomla horizontales Menü bzw. horizontale Menüpunkte

Joomla Reihenfolge der Menüpunkte ändern

 

Liste Fachartikel zum Thema Joomla von ItDoor

IT Wörterbücher von ItDoor

zu den Fachartikeln zum Thema Word von ItDoor für eilige Leser

zur Startseite von ItDoor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.