Joomla Modul installieren – am Beispiel eines Sliders

Dezember 2017 Twitter @ItDoorlu
Facebook Seite ItDoor
Facebook Konto
Twitter ItDoor
Google+ ItDoor

Joomla Module, Plugins und Komponenten installieren

Wie Module, Plugins und Komponenten installiert werden, wird am Beispiel des Einbaus eines Moduls erläutert. Als Beispiel wiederum für ein Joomla Modul einbauen, wird ein Slider genommen.

Joomla Modul installieren

Im Rahmen dieses Fachartikels ist das neue Joomla Modul eingebaut, wenn es in der Modulübersicht erscheint. Wie es danach weitergeht, kann nämlich nicht verallgemeinert werden. Denn es spielt ein Rolle, welche Art von Modul eingebaut wird. Z. B. gibt es bei einem Kalendermodul anschließend andere Einstellungsmöglichkeiten als bei einem Silder.  Oder bei einem Modul für Login.

Die Installation des Moduls

Dabei ist diese Menüfolge einzuhalten.

Joomla Weg für Extension hier Modul installieren
Joomla Weg für Extension hier Modul installieren

Nach einem Klick auf “Install“ öffnet sich dieses Fenster (Teilsicht).

Joomla Verschiedene Möglichkeiten Extensions hier Modul zu installieren
Joomla Verschiedene Möglichkeiten Extensions hier Modul zu installieren

Da ich keine der hier angebotenen Möglichkeiten nutzen möchte, klicke ich auf den Button Add „Install from Web“ tab

Mit diesem Klick wurde – wie hier zu lesen ist – ein bereits vorhandenes Plugin installiert. Bereits vorhanden bedeutet, daß diese Plugin  nicht mehr in Joomla hochgeladen werden mußte.

Joomla Plugin für "Install from Web" wurde installiert
Joomla Plugin für „Install from Web“ wurde installiert

Dieses Plugin, dieses kleine Hilfsprogramm, hat die Registerkarte, „Install from Web‘“ angelegt.

Wenn man auf die neue Registerkarte klickt, sieht man verschiedene Kategorien für Extensions, die in der Regel Hilfsprogramme sind.

Hier eine Teilsicht.

Joomla Für die Auswahl zur Installation von Extensions werden Kategorien angeboten
Joomla Für die Auswahl zur Installation von Extensions werden Kategorien angeboten

Da wir einen slider einbauen wollen, suchen wir mit dem Stichwort „slide show“.

Von den vielen angebotenen Programmen für Slider entscheiden wir uns für das Programm DJ-ImageSlider. Für irgendeines muß man sich schließlich zu Demonstrationszwecken entscheiden.

Joomla DJ-Image Slider ist ein Modul
DJ-Image Slider ist ein Modul

An dem roten „M“ können Sie erkennen, daß es sich um ein Modul handelt.  Würde da statt dem roten „M“ ein viollettes „P“ stehen, dann würde es sich um ein Plugin handeln. Daher brauchen Sie sich an dieser Stelle keine Gedanken darüber machen, ob „DJ-Image Slider“ ein Modul oder ein Plugin ist. Denn es wird Ihnen ja mitgeteilt. Wäre „DJ-Image Slider“ ein Plugin, wäre der Einbauweg übrigens der gleiche.

Mit einem Doppelklick auf DJ-ImageSlider erhält man diese Sicht.

Joomla DJ-ImageSlider wird als Joomla Modul zum Installieren angeboten
DJ-ImageSlider wird zum Installieren angeboten

Ich klicke auf „Install“.

Danach sieht man als Vorsichtsmaßnahme dieses Bild.

Joomla fragt nochmal nach, ob man wirklich DJ-ImageSlider installieren will
Joomla fragt nochmal nach, ob man wirklich DJ-ImageSlider installieren will

Ich klicke nochmal auf „Install“.

Nach wenigen Sekunden kommt diese Meldung.

Joomla Meldung DJ-ImageSlider wurde installiert
Meldung DJ-ImageSlider wurde installiert

Das neue Joomla Modul in der Modulübersicht sichtbar machen

Sie könnten jetzt auf die Idee kommen, zu kontrollieren, ob dieses Modul nun wirklich eingebaut worden ist, Zu diesem Zweck  gehen Sie hier zur Modulübersicht.

Joomla Weg zur Modulübersicht
Weg zur Modulübersicht

In der Modulübersicht finden Sie aber zum jetzigen Zeitpunkt das Joomla Modul „DJ-Image Slider“ nicht. Warum?

Sie müssen dieses externe Modul oder genauer gesagt diesen Modultyp in ein internes Modul Ihrer Joomla Website integrieren. Mal sehen ob zu diesem Zweck „DJ-ImageSlider“ bei der Erstellung des internen Moduls angeboten wird.

Dafür müssen Sie erstmal ein internes Modul kreieren.

Dafür klicken Sie in der Modulübersicht auf „New“.

Joomla Neues Modul erstellen
Joomla Neues Modul erstellen

Anschließend finden Sie eine Liste zum Auswählen von Modulen vor. Tatsächlich finden Sie in dieser Liste das Modul „DJ-ImageSlider“.

Joomla Liste mit Modultypen (Teilsicht)
Joomla Liste mit Modultypen (Teilsicht)

Sie klicken auf „DJ-ImageSlider“ und finden z. B. diese Einstellungsmöglichkeiten vor.

Joomla Einige Einstellungsmöglichkeiten für DJ-ImageSlider
Joomla Einige Einstellungsmöglichkeiten für DJ-ImageSlider

Da es Sinn macht, dieses interne Joomla Modul „DJ-ImageSlider“ zu nennen, habe ich diesen Namen für dieses interne Joomla Modul vergeben. Ansonsten belasse ich es bei den hier vorgeschlagenen Einstellungen.

Bis auf eine Ausnahme.

  • Kein Modul ohne Position!

Zwar könnte ich dieses interne Joomla Modul auch ohne Positionsvergabe abspeichern, doch was macht es für einen Sinn erst nachträglich das Modul mit einer Position zu verbinden?

Theoretisch wäre das der Fall, daß Sie sich noch keine Gedanken darüber gemacht haben, welche Position Sie für den Slider auswählen möchten. Das setzt aber voraus, daß bei Ihrem Template mehr als eine Position für einen Slider möglich ist. Zudem könnten Sie den Slider auf Ihrer Website ohne Position gar nicht sehen und damit auch nicht testen.

Folglich ist nun eine Position auf der rechten Seite der Maske der Moduldefintion für den Slider auszuwählen.

Joomla Suche nach Slide Positionen
Joomla Suche nach Slide Positionen

Wie Sie sehen, kann man hier durch Eintippen des Wortes „slide“ nach Positionen für Slider suchen. Im Umkehrschluß bedeutet das aber auch, daß das Template „Protostar“ keine Position anbietet, die „Slide“ heißt.

Obwohl ich im Augenblick das Template „Protostar“ benutze, wähle ich als Position „Slide1“ des Templates „Favourite“ aus und speichere ab. Schließlich geht es bei diesem Fachartikel nur darum, ein Joomla Modul soweit zu installieren, daß es es in der Modulübersicht sichtbar ist.

Selbst wenn Sie jetzt zu dem Modul „Favourite“ wechseln würden, könnte Sie den Slider immer noch nicht auf Ihrer Website sehen. Denn Sie haben noch keine Bilder für den Slider ausgewählt.

Das Etappenziel ist erreicht. Das externe Joomla Modul ist jetzt in der Modulübersicht zu sehen.

Joomla DJ-ImageSlider ist jetzt in der Modulübersicht
Joomla DJ-ImageSlider ist jetzt in der Modulübersicht

Joomla stört sich auch nicht daran, daß hier die Position eines vorhandenen, aber im Augenblick nicht aktiven Templates benutzt wurde.

 

Dies hat aber zur Folge, daß der Slider nicht zu sehen ist, weil das Template „Protostar“ die Position „slide1“ nicht kennt. Wie sie vom Template „Protostar“ zum Template „Favourite“ wechseln können, erfahren Sie in dem Fachartikel „Joomla Template wechseln zu internen oder externen Templates“.

Die andere Möglichkeit für Sie ist, Sie bleiben beim Template „Protostar“ und sorgen dafür, daß der Slider sichtbar wird. Wie das funktioniert, können Sie in dem Fachartikel „Joomla Modulpositionen – ihre Bedeutung“ nachlesen.

 

Falls Sie sich dafür interessieren, welche Gestaltungsmöglichkeiten es für Silder bei Joomla gibt, können Sie hier bei dem Fachartikel „Joomla Slider Gestaltungsmöglichkeiten – Beispiel DJ-ImageSlider“ in Erfahrung bringen.

Das war es zum Thema  Joomla Modul installieren.

verwandte Fachartikel

Joomla update module

Joomla Modulpositionen – ihre Bedeutung

Joomla Modultypen – Joomla Standard mindestens 25 Modultypen

 

Liste Fachartikel zum Thema Joomla von ItDoor

IT Wörterbücher von ItDoor

zu den Fachartikeln zum Thema Word von ItDoor für eilige Leser

zur Startseite von ItDoor