Joomla Modul Beiträge Kategorie direkt und im Artikel

Twitter @ItDoorlu Google+ itdoor itdoor

Facebook Seite ItDoor
Facebook Konto
Twitter ItDoor
Google+ ItDoor

Joomla Modul Beiträge Kategorie direkt und im Artikel

Was bedeutet das „direkt“ bei Joomla Modul Beiträge Kategorie direkt und im Artikel?

Direkt bedeutet in diesem Zusammenhang, daß das Modul direkt – ohne Zwischenschaltung eines Artikels –  auf der Joomla Website erscheint. Das ließ sich nicht anders im Titel ausdrücken, da sonst der Titel zu lang geworden wäre.

Dieses Modul zeigte eine Liste von Beiträgen aus einer oder mehreren Kategorien an.

Joomla Modul Beiträge Kategorie erstellen

Bei der Menüfolge Extensions-Modules klicken Sie hier auf „New“.

Joomla neues Modul für Beiträge Kategorie erstellen
Joomla neues Modul für Beiträge Kategorie erstellen

Anschließend werden Ihnen die verschiedenen Modultypen angeboten (Teilsicht).

Joomla Liste Module Types mit Module Type Articles - Category
Joomla Liste Module Types mit Module Type Articles – Category

Nach der Auswahl des Module Type Articles -Category sieht das dann nach den Vorgaben von Joomla auf der linken Seite der Maske so aus:

Joomla Module Type Articles-Category linke Seite der Maske
Joomla Module Type Articles-Category linke Seite der Maske

Wer sich für Kategorien näher interessiert, kann in dem Fachartikel „Joomla Kategorien erstellen, verwenden und suchen“ nachlesen.

Auf der rechten Seite der Maske habe ich die Position „Banner“ beim Template „Protostar“ ausgesucht.

Joomla Modul Beiträge Kategorie direkt auf der Joomla Website

So wird dann dieses Modul auf Grund der Voreinstellungen von Joomla auf der Joomla Website abgebildet.

Joomla Website Joomla Modul Beiträge Kategorie Standardeinstellungen
Joomla Website Module Articles Category Standardeinstellungen

Es werden alle Artikel als Link aufgelistet. Das es sich um Links handelt, kann man an der blauen Farbe oder daran erkennen, daß man mit der Maus auf den Titel des Artikels geht.

Es werden auch die Titel der Artikel gezeigt, die zur Kategorie Uncategorized gehören. Siehe z. B. den Beitrag „Artikel ohne Kategorie.

Modul Beiträge Kategorie Registerkarte Filtering Options

Joomla Module Type Articles-Category Registerkarte Filtering Options Teilsicht
Joomla Module Type Articles-Category Registerkarte Filtering Options Teilsicht

So sehen die Voreinstellungen nach der Installation von Joomla aus.

Count ist Null und Category „All Categories“ bedeutet, daß alle Artikel aller Kategorien angezeigt werden.

Änderungen bei den Feldern Category, Child Category Articles und  Category Depth

Bei Category entferne ich mit einem Klick  auf das Kreuz „All Categories“ und wähle stattdessen die Kategorie „Volleyball“ aus. Ferner stelle ich Child Category Articles von Exclude auf Include um.

Zudem setze ich Category Depth auf 2.

So sieht dann die Joomla Webpage nach diesen Änderungen aus.

Joomla Website mit Änderungen bei Category, Child Category Articles und Category Depth
Joomla Website mit Änderungen bei Category, Child Category Articles und Category Depth

Um Category Depth ist  2 besser verstehen zu können,  hier eine Übersicht der vorhandenen Kategorien und deren Unterkategorien.

Joomla Die Hierarchie der Kategorien für Modul Articles Category
Joomla Die Hierarchie der Kategorien für Modul Articles Category

Ausgehend von der ausgewählten Kategorie Volleyball ist die dann erste Unterkategorie „Damenvolleyball“ und die zweite Unterkategorie „Mittwochsdamenvolleyball“.

Das läßt sich auch insofern erkennnen, daß wenn man Category Depth auf 1 stellt, der Artikel „Mittwochsdamenvolleyball“ nicht mehr in der Liste erscheint.

Wer mehr Informationen zu der Hierarchie der Kategorien haben möchte, kann in Fachartikel „Joomla Kategorien erstellen, verwenden und suchen“ nachlesen.

Änderung bei dem Feld Count und bei Ordering Options

Stellt man das Feld Count von Null auf 6, dann könnte man vielleicht annehmen, daß nur noch die 6 Beiträge der obersten Kategorie Volleyball in der Liste erscheinen. Wie Sie gleich sehen, ist dem aber nicht so.

Joomla Website Module Articles Category Count ist 6
Joomla Website Module Articles Category Count ist 6

Bei der Begrenzung auf 6 Artikel erscheint trotzdem noch ein Artikel der ersten Unterkategorie Damenvolleyball und ein Artikel der zweiten Kategorie „Mittwochsdamenvolleyball“.

Ganz einfach ausgedrückt, sieht man die ersten 6 Artikel der Liste als Count noch Null war und es somit über das Feld „Count“ keine Begrenzung der Anzahl der Artikel gab.

Die Reihenfolge der Artikel wird also durch das Feld Count nicht beeinflußt.

Maßgeblich für die Reihenfolge der Artikel bei dem Modul Beiträge sind die Einstellungen auf der Registerkarte Ordering Options des Moduls.

Joomla Module Articles Category Registerkarte Ordering Options
Joomla Module Articles Category Registerkarte Ordering Options

Das sind die Voreinstellungen von Joomla

Article Field to Order by Title und Ordering Descending bedeutet, daß die Artikel alphabetisch sortiert werden. So wie  es in diesem Beispiel auf der Joomla Website zu sehen ist.

Änderung bei dem Feld Tags

Die Voreinstellung von Joomla bei diesem Feld ist None.

Joomla Module Article Category Registerkarte Ordering Options Feld Tags
Joomla Module Article Category Registerkarte Ordering Options Feld Tags

Stellt man bei diesem Feld von None auf den Tag Hobby um, dann sieht das so auf der Joomla Website aus.

Joomla Website Module Articles Category mit Tag Hobby
Joomla Website Module Articles Category mit Tag Hobby

Es wird nur noch ein Artikel angezeigt und zwar der, der das Schlagwort Hobby hat. Das Schlagwort Hobby sieht man allerdings nicht auf der Joomla Website.  Auch gibt es bei der Registerkarte Display Options keine Möglichkeit das Schlagwort „Hobby“ einzublenden.

Wer sich für Tags näher interessiert, kann in dem Fachartikel „Joomla Tags (Schlagwörter) erstellen, verwenden und suchen“ nachlesen.

Felder Date Filtering

Auf der Registerkarte „Filtering Options“ gibt es noch verschiedene Felder für Date Filtering.

Joomla Module Articles Category Felder für Date Filtering
Joomla Module Articles Category Felder für Date Filtering

Wegen des möglichen Gebrauchs dieser Felder wird auf den Fachartikel „Joomla Modul beliebte Beiträge direkt und im Artikel“ verwiesen.

Joomla Modul Beiträge Kategorie Dynamic Mode

Bei dem Module Articles Category gibt es auf der Registerkarte „Module“ diese Einstellungsmöglichkeit.

Joomla Module Articles Category Feld Mode Wert Dynamic
Joomla Module Articles Category Feld Mode Wert Dynamic

Dynamisch bedeutet in diesem Zusammenhang, daß sich die Liste der Artikel danach richtet, bei welcher Kategorie man sich gerade auf der Joomla Website befindet.

Joomla Website Module Articles Category mit Mode Dynamic
Joomla Website Module Articles Category mit Mode Dynamic

Hier befinde ich mich in der Category List in der Kategory „Damenvolleyball“. Folglich werden nur alle Artikel der Kategory „Damenvolleyball“ und seiner Unterkategorie „Mittwochsd amenvolleyball“ gezeigt. In diesem Bespiel sind das 3 Artikel.

Wer mehr zur Category List erfahren möchte, kann in dem Fachartikel „Joomla Menu Item Type Category List – Einsatzmöglichkeiten“ nachlesen.

Joomla Modul Beiträge Kategorie Registerkarte Display Options

Das sind die Voreinstellungen von Joomla auf dieser Registerkarte.

Joomla Module Article Category Registerkarte Display Options
Joomla Module Article Category Registerkarte Display Options

Stelle ich hier z. B. Hits (Anzahl der Aufrufe) von „Hide“ auf „Show“, dann sieht das auf der Joomla Webpage so aus.

Joomla Website Module Articles Category mit Anzahl Hits
Joomla Website Module Articles Category mit Anzahl Hits

Da sonst der Fachartikel zu lang wird, können hier nicht alle Display Options und ihre Effekte besprochen werden.

Zumal viele es viele dieser Einstellungen für Artikel im Standard ohne Benutzung eines Moduls gibt.

Joomla Text Intro/Read more-Button – Gestaltungsmöglichkeiten

Joomla Globale Einstellungen für Beiträge Teil 1 Effekte

Joomla Globale Einstellungen für Beiträge Teil 2 Effekte

Falls Sie in diesen Fachartikeln nachlesen, können Sie sehen, wie die Effekte der Display Options analog bei dem Modul Beiträge Kategorie aussehen würden.

Joomla Modul Beiträge Kategorie im Artikel auf der Joomla Website

Im Modul „Modul Beiträge Kategorie“ ändere ich nichts.

Aber ich lege einen Artikel an und klicke dort auf die Schaltfläche Modul.

Joomla Article Module Articles Category integrieren
Joomla Article Module Articles Category integrieren

Danach erscheint die Liste der Module und ich suche das Modul „Modul Articles Category“ aus.

Joomla Module Articles Category für Article aussuchen
Joomla Module Articles Category für Article aussuchen

in dem ich auf „Module Articles Kategory “ klicke.

Dadurch wird der Beitrag um diese Zeichenkette ergänzt.

{loadmodule mod_articles_category,Module Articles Category}

So sieht das dann im Beitrag aus.

Joomla Article mit integriertem Modul Articles Category
Joomla Article mit integriertem Modul Articles Category

Es ist übrigens möglich, das gleiche Modul mit mehreren Artikeln zu verbinden.

Joomla Modul Beiträge Kategorie direkt und einmal im Artikel auf der Joomla Website

So sieht dann der Artikel mit dem integrierten Modul auf der Joomla Website aus. Beides ist hier bei diesem Beispiel auf der Joomla Website zu sehen. Erst das Modul direkt in die Joomla Website integriert und danach das Modul im Artikel auf der Joomla Website. Der Artikel wurde als Haupteintrag (featured) definiert.

Joomla Website Article mit integriertem Modul Articles Category
Joomla Website Article mit integriertem Modul Articles Category

Natürlich ist das Ergebnis  in beiden Fällen das Gleiche.

Das war es dann zum Thema Joomla Modul Beiträge Kategorie direkt und im Artikel.

verwandte Fachartikel

Joomla Modul beliebte Beiträge direkt und im Artikel

Joomla Modul Beiträge Kategorien direkt und im Artikel

Liste Fachartikel zum Thema Joomla von ItDoor

IT Wörterbücher von ItDoor

zu den Fachartikeln zum Thema Word von ItDoor für eilige Leser

zur Startseite von ItDoor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.