Verlorene Firefox Lesezeichen wiederherstellen – Schritt für Schritt

April 2019 Twitter @ItDoorlu

Verlorene Firefox Lesezeichen wiederherstellen – Schritt für Schritt

Bei dem Thema Verlorene Firefox Lesezeichen wiederherstellen geht es darum, Firefox Lesezeichen wiederherzustellen, die z. B. bei Wechsel auf eine neue Version von Firefox [z. B. Version 66 oder Version 66.0.2) nicht mehr im Browser zu finden sind. Auch die Lesezeichen-Symbolliste war nicht mehr sehen.

Der Weg zu „Importieren und Sichern“ für die Wiederherstellung der alten Firefox Lesezeichen

Firefox Menüpunkt Lesezeichen
Firefox Menüpunkt Lesezeichen

Hier klicke ich auf den Menüpunkt Lesezeichen. Danach bietet Firefox mir dieses Menü an.

Firefox Lesezeichen verwalten
Firefox Lesezeichen verwalten

 

Nach einem Klick auf den Button „Lesezeichen verwalten“, bietet Firefox mir diese Maske an.

Firefox Importieren und Sichern
Firefox Importieren und Sichern

In der Maske „Bibliothek“ klicke ich dann auf den Button „Importieren und Sichern“

Firefox Inportieren und Sichern Datei wählen
Firefox Inportieren und Sichern Datei wählen

Anschließend klicke ich auf den Menüpunkt „Wiederherstellen“, da ich meine Firefox Lesezeichen wiederherstellen möchte. Danach klicke ich auf „Datei“ auswählen. Weil ich die Backup-Datei für meine Lesezeichen auswählen möchte. Der Menüpunkt über „Datei auswählen“ kommt für mich nicht in Frage, da das der aktuelle Stand ohne meine alten Lesezeichen ist. Außerdem weiß ich auswendig, dass ich mehr als 11 Lesezeichen habe.

Die Frage ist jetzt bloß, wie finde ich jetzt  meine Lesezeichen-Backupdatei von Firefox?

Die Lesezeichen-Backupdatei von Firefox finden:

Hier im Hauptordner „Firefox“ gibt es den Unterordner „Profiles“.

Firefox Unterordner Profiles
Firefox Unterordner Profiles

Klickt man auf den Unterordner „Profiles“ sieht man alle Firefox-Profile.

Alle Firefox Profile auf einen Blick
Alle Firefox Profile auf einen Blick

In meinem Fall sind das 2 Profile. Bei Ihnen können das natürlich auch mehr als 2 Firefox Profile sein.

Das zweitneueste Profil auswählen

Da in meinem neuesten Profil die Lesezeichen nicht enthalten sind, aber vor dem Versionswechsel vorhanden waren, sind die Lesezeichen im zweitneuesten Profil enthalten.

Das Alter der Profile bzw. wann die angelegt worden sind, kann man herausfinden, indem man mit der rechten Maustaste auf das Profil klickt. Anschließend klicken Sie auf den Menüpunkt „Eigenschaften“.

In dem sich dann öffnenden Pop-up „Eigenschaften“ sehen Sie wann das Profil erstellt worden ist.

Hier als Beispiel ein Ausschnitt aus dem Pop-Up „Eigenschaften“.

Pop-up Eigensschaften Firefox Profil Erstellt am
Pop-up Eigensschaften Firefox Profil Erstellt am

Die passende Backup-Datei für ihre Lesezeichen finden

Nachdem nun geklärt ist, welches Profil das zweitneueste Profil ist, geht es nun darum die passende Backup-Datei für ihre Lesezeichen zu finden.

Jedes Firefox-Profil hat einen Unterordner „bookmarkbackups“. Quasi der englische Name für „Lesezeichenbackup“ ab.

In diesem Unterordner bookmarkbackups sind die Backup-Dateien für die Lesezeichen enthalten.

Alle diese Backup-Dateien für die Lesezeichen haben den Dateityp „jsonlz4“.

So kann das z. B. in dem Ordner „bookmarkbackups“ aussehen.

Die Lesezeichen Backup-Dateien von Firefox
Die Lesezeichen Backup-Dateien von Firefox

Hier ist natürlich die neueste Backup-Datei im zweitneuesten Profil für meine Firefox Lesezeichen von Interesse, da ich den aktuellsten Stand vor dem Versionswechsel haben möchte. Diese Datei öffne ich dann in der Maske „Wählen Sie ein Lesezeichen-Backup“ (siehe unten).

An dem Alter der Backup-Dateien für die Lesezeichen kann man übrigens auch erkennen, dass es sich nicht um das neuste Firefox Profil handelt.

Diese Backup-Dateien wurden von Firefox automatisch erstellt. Ich habe diese Backup-Dateien nicht angelegt.

Wählen Sie eine Lesezeichen-Backup Datei für Firefox

Nachdem ich nun weiß, wo meine Lesezeichen-Backup Datei ist, kann ich nun in der Maske „Wählen Sie ein Lesezeichen-Backup“ die passende Backup-Datei auswählen.

Noch kurz mal zur Erinnerung: In die Maske „„Wählen Sie ein Lesezeichen-Backup“, gelangt man, indem man bei der Menüfolge „Importieren und Sichern – Wiederherstellen“ auf den Menüpunkt „Datei auswählen“ klickt.

Siehe Kapitel „Der Weg zu „Importieren und Sichern“ für die Wiederherstellung der alten Firefox Lesezeichen“.

Firefox Wählen Sie ein Leseezeichen-Backup
Firefox Wählen Sie ein Leseezeichen-Backup

Wie Sie an dieser Maske erkennen können, kann man hier nur JSON-Dateien auswählen bzw. öffnen.

Das passt, da in dem Ordner „bookmarkbackups“ alle Backup-Dateien den Dateityp „jsonlz4“ haben.

Nachdem ich auf den Button „Öffnen“ geklickt habe, erscheint diese Warnmeldung von Firefox.

Firefox Lesezeichen zurücksetzen
Firefox Lesezeichen zurücksetzen

Hier klicke ich natürlich auf den Button „OK“.

Danach stehen die alten Lesezeichen wieder zur Verfügung, die zwischenzeitlich verloren gegangen waren.

Das war es dann zum Thema Verlorene Firefox Lesezeichen wiederherstellen – Schritt für Schritt.

verwandte Fachartikel

zu den Fachartikeln zum Thema Word von ItDoor für eilige Leser

Die Liste der Fachartikel zu WordPress von ItDoor

Zum WordPress Plugin Verzeichnis von ItDoor

Liste Fachartikel zum Thema Joomla von ItDoor

IT Wörterbücher von ItDoor

zur Startseite von ItDoor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.